Isidor wird
     Nachtgespenst!

Bilder
vom Stück

 

von Christina Stenger
Vertriebsstelle und Verlag
Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenautoren

Die drei Nacht-Gespenster Isidor Spukenburg, Henrietta
Nachtschatten und Wunibald von Schreckenschrei gehen in die
Gespensterschule von Professor Gänsehaut. Damit die drei ihre
Prüfung schaffen, müssen sie noch einen Geist befreien und
Pfadfinder von einer Ruine fernhalten. Das alles gelingt ihnen nur
gemeinsam und mit Hilfe der Kinder, die Geheimfächer knacken,
Geisterfallen öffnen und Gespensterjäger mit Zaubersprüchen bannen!

Eine wunderschöne, spannende und witzige Geschichte, in der ganz nebenbei etwas über Freundschaft, Angst- und Muthaben erzählt wird.

 

Spielleitung: Conny Schrott